Stella Werner

PR: Arbeitssicherheit - Betterguards mit innovativem Schutz vor Knöchelverletzungen im Arbeitsumfeld

PR: Arbeitssicherheit - Betterguards mit innovativem Schutz vor Knöchelverletzungen im Arbeitsumfeld

Jeder, der schon einmal eine Knöchelverletzung hatte, kennt sie: die schmerzhafte Dehnung der Bänder, manchmal sogar das Geräusch eines Bänderrisses, wenn man den Knöchel umknickt. Sowohl bei der Arbeit als auch bei Freizeitaktivitäten. Die Folge ist meist ein langwieriger Behandlungs- und Heilungsprozess. Und was danach bleibt, ist die ständige Angst vor einer neuen Verletzung. Knöchelverletzungen sind die dritthäufigste Verletzung für Fehlzeiten* in der Arbeitswelt, mit durchschnittlich 16 Ausfalltagen**. Darüber hinaus führen 20 Prozent zu chronischen Instabilitäten***, die in einigen Fällen sogar zur Berufsunfähigkeit führen können. Das Berliner Start-up Betterguards Technology GmbH hat eine völlig neue Technologie entwickelt, die in Arbeitsschuhe integriert werden kann. Das Funktionsprinzip ähnelt dem eines Sicherheitsgurtes im Auto und kann so Bänderrisse oder -dehnungen verhindern.

Auf der weltgrößten Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf stellt Betterguards eine weitere Generation dieser adaptiven Schutztechnologie vor, die im kommenden Jahr serienreif sein wird: noch kleiner, ergonomischer und damit auch für den Einsatz in halbhohen Arbeitsschuhen geeignet - für mehr Sicherheit und persönlichen Schutz der Beschäftigten. Externe und interne Studien belegen dies: Das Betterguards-System bietet ein hohes Schutzniveau bei gleichzeitig hoher Bewegungsfreiheit. So bietet die in die Schuhe integrierte Innovation einen deutlich besseren Komfort als herkömmliche Lösungen mit einer Kombination aus Schuh und steifer Orthese, so dass die Compliance der Arbeitnehmer steigt.

Profisportler haben das System bereits getestet und ihm eine besonders hohe Wirksamkeit bescheinigt. "Die Technologie hat definitiv das Potenzial, den Schutz und die Leistung vieler Sportler deutlich positiv zu beeinflussen", sagt Martin Strobel, Ex-Handball-Nationalspieler und Beiratsmitglied bei Betterguards. Der 35-jährige Europameister von 2016 hatte während seiner aktiven Karriere mit zahlreichen Knöchelverletzungen zu kämpfen.


Übertragen auf den Arbeitsschutz kann die Technologie einen guten Schutz vor Verletzungen bieten und dazu beitragen, Krankheitsausfälle und chronische Krankheiten zu verringern. Darüber hinaus bietet das Betterguards-System nicht nur Schutz, sondern gibt den Menschen auch die Möglichkeit, das Vertrauen in den eigenen Körper wiederzugewinnen. Betterguards arbeitet als Technologielieferant und Entwicklungspartner für Schuh- und Medizintechnikunternehmen. Die Technologie ist in zwei Ausführungen erhältlich und kann in Arbeitsschutzschuhe und Bandagen integriert werden.

"Wir bieten die ausgereifte Technologie für Arbeitsschutzschuhe an und möchten, dass internationale Partner gemeinsam mit uns Schuhe auf den Markt bringen. Während des Entwicklungsprozesses bieten wir unseren Partnern Workshops und Validierungen mit maßgeschneiderten Prüfständen an, um die beste Unterstützung für unsere Markenpartner zu gewährleisten", erklärt Dr. Tobias Consmüller, verantwortlich für alle Produktintegrationen bei Betterguards. "Mit Hilfe unserer innovativen Technologie können Arbeitnehmer nach einer Verletzung das Vertrauen in ihren Körper zurückgewinnen und sich unbeschwert und sicher bewegen", so Consmüller weiter. Der adaptive Gelenkschutz trägt dazu bei, Arbeitsausfälle zu reduzieren und gleichzeitig das Sicherheitsgefühl zu erhöhen.

Zu den Partnerunternehmen, die die Technologie von Betterguards bereits in ihre Produkte integriert haben, gehören die Sportartikelmarke Sportomedix (https://t1p.de/o5rn) und der Anbieter von Komfortschuhen Avena (https://t1p.de/fwuy). Im nächsten Jahr soll der erste Arbeitsschutzschuh auf den Markt kommen.

Betterguards wird auf der A+A in Düsseldorf, der weltweit größten Messe für Sicherheit und Gesundheit, mit einem Stand vertreten sein. In der Start-up Zone, Halle 10, Stand H32. Gerne vermitteln wir Ihnen ein Gespräch mit der Geschäftsführung von Betterguards.


*Quelle: Nach Rücken- und Knieverletzungen - "Bureau of Labout Statistics (2019) - Type of Injury or Illness and Body Parts".

**Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (2017) Volkswirtschaftliche Kosten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit.

***Quelle: Al-Mohrej, O. A., & Al-Kenani, N. S. (2016). Chronische Knöchelinstabilität: aktuelle Perspektiven. Avicenna Journal of Medicine, 6(4), 103-108. doi.org/10.4103/2231-0770.191446

 

Über Betterguards

Die Betterguards Technology vereint eine weltweit einzigartige Kombination aus Schutz und Bewegungsfreiheit. Sie bietet innovativen Gelenkschutz gegen schmerzhafte Bänderverletzungen, kann in Bandagen, Schuhe, Protektoren oder Handschuhe integriert werden. Die patentierte Technologie für Sport, Freizeit und Beruf aktiviert sich nur bei Bedarf - und das schneller als ein Muskel und beugt so Überdehnungen oder Bänderrissen vor. Für den Einsatz in der Prävention und Rehabilitation. Betterguards wurde 2014 gegründet und hat derzeit 26 Mitarbeiter.

Get yours right now

The Betterguards

JETZT KAUFEN

Weiterlesen

Alle anzeigen
Amon-Ra and Equanimeous St. Brown Join Betterguards as Global Ambassadors

Amon-Ra and Equanimeous St. Brown Join Betterguards as Global Ambassadors

Pro Bowl wide receiver Amon-Ra St. Brown and Equanimeous St. Brown credit Betterguards as essential to career longevity and performance

Will the Detroit Lions and The BetterGuard make it to the Super Bowl 2024 final?

Schaffen die Detroit Lions und The BetterGuard es ins Super Bowl 2024 Finale?

Der Super Bowl 2024 ist als Finale der NFL das größte Sportereignis der Welt. Die Detroit Lions haben sich für die Playoffs qualifiziert und stehen kurz vor dem Finale. Sie gehören zu den letzten ...

Betterguards in Las Vegas - NBA Summer League

Betterguards in Las Vegas - NBA Summer League

Sechs Monate, nachdem wir als offizielles NBA Launchpad Portfolio-Unternehmen in der Kategorie "Innovating Ankle Injury Prevention and Recovery" ausgewählt wurden, sind wir zur NBA Summer League v...